Stolze Kuh

Wie wird eine Kuh zu einer Stolzen Kuh?

Wir unterstützen den Hof mit einem Darlehn, welches wir derzeit einwerben.

Idyllisch am Rande des Nationalpark Unteres Odertal in Brandenburg liegt der Ort Stolzenhagen.

Dort haben sich vor zwei Jahren Anja und Janusz Hradetzky niedergelassen, um ihren Traum vom eigenen Hof mit hohen Idealen zu verwirklichen. Die wesensgemäße, naturnahe Milchviehhaltung mit ammengebundener Kälberaufzucht, behornten Tieren, ganzjährigem Weidegang und Heu-Fütterung steht dabei im Mittelpunkt. Unterschiedliche gefährdete Rassen weiden auf Naturschutzflächen im Nationalpark Unteres Odertal. Die Milch wird derzeit als Demeter Heumilch an eine Bio-Molkerei geliefert. Zukünftig soll sie in einer kleinen Käserei handwerklich verarbeitet werden. Eine solidarische Wirtschaftsweise wird angestrebt.


Den Einstieg in die Landwirtschaft haben Anja und Janusz geschafft. Nun haben sie die Möglichkeit, weitere Flächen zu pachten, um damit ihrem Betrieb ein langfristiges Fundament zu geben. Die Flächen werden als Weide für die Jungtiere und für die Futterbergung genutzt, ein Teil wird mit Blick auf die Ackerwildkräuter auch mit Getreide bestellt. Die silagefrei erzeugte Milch wird ab diesem Frühjahr in der hofeigenen Molkerei zu Hart- und Weichkäse, Joghurt und Halloumi verarbeitet.

Um die Bewirtschaftung der neuen Flächen zu gewährleisten, brauchen Anja und Janusz weitere Arbeitskräfte und finanzielle Mittel. Zwei tatkräftige Menschen aus den umliegenden Dörfern wurden bereits angestellt. Die Finanzierung ist wichtig, damit es in diesem Frühjahr so richtig losgehen kann.

Anja und Janusz würden sehr gerne auf Bankendarlehn verzichten und lieber mit der Ökonauten eG den Weg der Betriebsentwicklung gehen. Mit gemeinsamen Idealen und einen regionalen Wirtschaftsmodell fühlen sie sich eng verbunden und würden die Ökonauten eG sehr gerne als Partner sehen.

Weitere Infos über den Hof auf der Website: https://stolzekuh.de

 

Anja vom Hof Stolze Kuh seht ihr hier in einem Interview und bewegten Bildern über den Traumberuf Bäuerin:

 

 

 

Weitere Infos: https://stolzekuh.wordpress.com/

Kommentare sind geschlossen